Unterstützte Cloud Services

Unterstützte Cloud Collaboration Services

Bei der Auswahl geeigneter Cloud Collaboration Services ist neben Verfügbarkeit und Performance auch das Vertrauen in den Anbieter und der Datenschutz ein wichtiges Kriterium. Der Datenstandort Deutschland wird in diesem Zusammenhang oft gefordert.

Microsoft 365

Microsoft 365

Microsoft 365 (vormals Office 365) punktet naturgemäß mit einer unerreichten Integration aller Microsoft-Technologien, wie MS Office, Exchange oder SharePoint. Durch die Integration aller Services in Microsoft 365 entsteht ein immenser Funktionsumfang, der flexibel abonniert werden kann, d.h. Kunden zahlen nur Dienste, die sie auch benötigen. Durch die mögliche Mischung verschiedener Abos und voller Kontrolle über die Zuweisung der Lizenzen können die Bedürfnisse von Gruppen und einzelnen Personen sehr genau abgedeckt werden.

Microsoft 365 kann übrigens auch sehr gut für die flexible und günstige Lizenzierung eines on premise installierten MS Office verwendet werden, ohne Nutzung der Cloud Dienste.

Mehr zu Microsoft 365

HCL Connections Cloud

HCL Connections Cloud

HCL Connections Cloud entspricht vom Funktionsumfang her im Wesentlichen dem Cloud Service von Microsoft. Auch hier finden wir klassische Dienste wie File Sharing, Aufgabenverwaltung, Terminverwaltung, Instant Messaging und Communities. Eine Besonderheit stellt der Dienst "Aktivitäten" dar, der eine sehr effiziente Bearbeitung komplexer Aufgaben ermöglicht.

Für HCL Notes Kunden empfiehlt sich die Nutzung von HCL Connections, da eine gute Integration mit der lokalen HCL Notes Installation möglich ist. Aber auch die Integration von HCL Connections in die Microsoft Produkte ist sehr umfangreich.

Mehr zu HCL Connections Cloud

DRACOON

DRACOON

DRACOON ist ein reiner File Sharing und Sync Service, der vom gleichnamigen deutschen Anbieter in deutschen Rechenzentren betrieben wird. Dateien können in Ordnern organisiert werden. Die Speicherung erfolgt über alle Geräte hinweg verschlüsselt. Eine lokale Synchronisierung ist ebenso möglich, wie der direkte Zugriff über einen Web Client.

Wenn sich die Kundenanforderung auf das Bereitstellen eines Online File Rooms beschränkt, dann ist DRACOON die erste Wahl.

Mehr zu DRACOON