Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen:

Erst nach Festlegen der Datenschutzeinstellungen werden je nach Auswahl Datenverbindungen zu externen Dienste wie Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Google Analytics und YouTube zugelassen.

CodeTwo E-Mail Signaturen für Office 365

E-Mail Signaturverwaltung für Office 365

CodeTwo Signaturverwaltung für Office 365: Auf einen Blick

CodeTwo Partner
  • Zentrale Managementkonsole zur Verwaltung der E-Mail Signaturen
  • Keinerlei lokale Installation, da Cloud-Service
  • Unterstützung für alle Mailclients und mobile Endgeräte
  • Signaturen mit Logo, Banner und Social Media Buttons
  • Personalisierung durch Verwendung der Felder aus dem Azure Active Directory inkl. Benutzerfoto
  • Unterschiedliche Signaturen für unterschiedliche Benutzergruppen möglich
  • Unternehmensweite Änderungen rechtlicher Informationen können in wenigen Minuten erledigt werden
  • Marketingkampagnen automatisch und zeitgesteuert integrieren
  • Integration von Ein-Klick-Umfragen möglich
  • Korrekte Einfügeposition der Signatur auch bei Antworten und Weiterleiten
  • Integrierter Vorlagen-Editor
CodeTwo Signatures for Office 365 Architektur

Mit CodeTwo Email Signatures for Office 365 können Benutzer E-Mail-Signaturen und Disclaimer zentral verwalten, bearbeiten und automatisch in E-Mails in ihrem Unternehmen einfügen.

Die Anwendung arbeitet auf der Serverseite und stempelt E-Mails mit vordefinierten Signaturen und Disclaimern, die einfach über die Managementkonsole des Programms eingestellt werden können. Auf diese Weise können Office 365-Administratoren und Benutzer mit bestimmten Rechten einheitliche Signaturvorlagen für bestimmte Gruppen von Benutzern erstellen, ohne sie in den Prozess einbeziehen zu müssen.

Zur Bereitstellung von E-Mail-Signaturen und Disclaimern verwendet CodeTwo Email Signatures for Office 365 einen Service, der auf Microsoft-Azure-Servern gehostet wird. Eine Signatur wird zu jeder E-Mail hinzugefügt, die die vom Administrator festgelegten Bedingungen erfüllt. Das Ausführen der Anwendungsengine (CodeTwo Email Azure Service) in der Cloud bietet zwei wichtige Vorteile:

  • es gibt keine Begrenzungen hinsichtlich E-Mail-Clients von Absendern
  • es ist keine Einrichtung auf der Client-Seite erforderlich

CodeTwo Email Signatures for Office 365 ist ein E-Mail-Signaturverwaltungssystem mit zentraler Managementkonsole. Gleichzeitig bietet es erweiterte Personalisierungsmöglichkeiten. Das Programm ermöglicht die Erstellung von Regeln basierend auf detaillierten Bedingungen und Ausnahmen. Wenn Sie eine ähnliche Regel wie eine bereits vorhandene Regel erstellen wollen, können Sie sie klonen und hier und da ein paar kleine Anpassungen vornehmen. Ihre E-Mail-Signaturvorlagen können dynamische Felder erhalten, die durch die Azure-AD-Attribute eines Benutzers beim Senden der E-Mail ersetzt werden.

Zentral verwaltete E-Mail-Signaturen

Sobald Sie das Programm eingerichtet haben, werden E-Mail-Signaturen und Disclaimer automatisch, gemäß Ihren Einstellungen an E-Mails angefügt. Das Anfügen erfolgt serverseitig, direkt in der Cloud. Deshalb ist es nicht nötig, die Einstellungen auf Client-Maschinen zu importieren an die Client-Geräte heranzureichen.

Unterstützung für alle E-Mail-Clients und Mobil-Geräte

Weil die Anwendung E-Mail-Signaturen in der Cloud anfügt, gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der verwendeten E-Mail-Clients. Endanwender können somit frei entscheiden, welches E-Mail-Programm oder Gerät sie nutzen möchten. Das Anfügen der Signatur übernimmt CodeTwo Email Signatures for Office 365.

Signaturen mit Logo, Banner und Social Media Buttons

Das Programm unterstützt Bilder, Banner, Social Media Buttons und andere Grafiken, so dass sie problemlos in Ihren E-Mail-Signatur-Templates verwendet werden können. Damit sorgen Sie nicht nur für professionelles Aussehen Ihrer E-Mails. Es erweist sich als sehr hilfreich, wenn es um Themen wie E-Mail-Marketing geht.

Eingebettete Grafiken (keine heruntergeladenen Bilder)

Mit dem Programm können Sie grafische Teile Ihrer Signatur in E-Mails einbetten. Dies bedeutet, dass der Empfänger auf jedem Gerät immer eine vollständige Marken-Signatur sehen wird, ohne dass er die Bilder herunterladen muss. Keine roten Kreuze und Büroklammersymbole mehr.

Signaturen sichtbar beim Verfassen und in Gesendeten Elementen

Unsere Benutzer können ihre serverseitigen Office 365-Signaturen während der Erstellung einer E-Mail sehen. Dies funktioniert mit Outlook, Outlook für Mac und OWA.

Sie können außerdem das Sent Items-Update aktivieren, damit Ihre Benutzer die Signaturen in den Sent Items-Ordnern auf jedem Gerät sehen können. Des Weiteren hilft Ihnen die Funktion dabei, gesetzliche Vorgaben einfach einzuhalten. All dies, ohne dass die Leistung von der Applikation oder von Office 365 beeinflusst wird!

Integrierter Signature Template Editor

Eines der wichtigsten Features im Tool ist der integrierte WYSIWYG-Editor für Signaturen, mit dem Sie Ihre E-Mail-Signatur-Templates bearbeiten, oder sogar welche von Grund auf neu erstellen können. Keine HTML-Kenntnisse? Kein Problem! Der grafische Editor lässt Sie professionelle Signaturen entwerfen und wandelt sie selbst in HTML um.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Einrichtung eines kostenlosen 14-tägigen Probebetriebes!