FAST LTA Silent Cubes

Silent Cubes Langzeitspeicher von FAST LTA

Ihre Vorteile mit Silent Cubes

  • Herausragende Sicherheit gegen Datenverlust, Hardwareausfall und Fehlkonfiguration
  • Besonders niedrige Energie- und Betriebskosten, hochgradig skalierbar bis in den Petabyte-Bereich
  • Umfangreicher FAST LTA Vor-Ort-Service mit Hardwaretausch bei vollständigem Datenerhalt
  • Befreien des Online-Speichers von Daten, die selten im Zugriff sind, sorgt für freien Speicherplatz
  • Kürzere Backup- und Restorezeiten für den Online-Speicher durch weniger Datenaufkommen
  • Silent Cubes Archivspeicher sind hochsicher, replizierbar und benötigen kein zusätzliches Backup

Silent Cubes sind WORM-Festplattenspeicher und helfen, Ihren wertvollen Online-Speicher (SAN) zu entlasten. Nutzen Sie Archiv- oder HSM Software und lagern Sie wenig benötigte Daten auf den spezialisierten Silent Cubes Langzeitspeicher aus. Damit können bis zu 80% Kosten eingespart werden.

Einfache Anbindung per Netzwerk-Share

Silent Cubes

Welche Archiv-, DMS- oder HSM-Lösung Sie auch nutzen, ob Sie medizinische Daten aus dem PACS, E-Mails oder andere Dokumente archivieren wollen - Silent Cubes fügen sich nahtlos in Ihre IT-Infrastruktur ein. Das Silent Cubes Speichersystem besteht aus einer Head Unit (auch als Head Unit for VMWare® für virtuelle Serverumgebungen verfügbar), die als Schnittstelle zu Ihrem Netzwerk dient, sowie bis zu 128 Silent Cube Speichereinheiten.

Individuell konfigurierbare Volumes (reservierte Speicherbereiche) und Shares (Netzwerkfreigaben mit einstellbaren Zugriffsrechten) stellen die Anbindung an Software-Lösungen sicher.

Silent Cubes Langzeitspeicher

  • WORM-Fesplattenspeicher
  • Nettokapazität 1, 2, 4, 8 oder 16 TB
  • 12 energiesparende SATA-Festplatten (je 4 von 3 verschiedenen Herstellern)
  • Verkraftet den Ausfall von bis zu 4 Festplatten
  • Hardware-WORM-Versiegelung
  • Zweites Netzteil für redundante Stromversorgung
  • Unter 2 Watt im Standby-Betrieb

Head Unit

  • Verwaltungs-Einheit und Schnittstelle ins Hausnetz
  • Administration über Browser-basiertes Interface
  • Verwaltung von bis zu 128 Speichereinheiten mit konfigurierbaren virtuellen Volumes und Shares
  • Anbindung über SMB/CIFS (mit Active Directory) und NFS

Compliance Option

  • Revisionssichere Speicherung (u.a. nach GDPdU, GoBS, RöV) in D, A, CH
  • Identitätsbeweis über Zugriff auf die elektronischen Quittungen (512 Bit SHA–2 Hash-Werte)
  • Volume-Typen mit Retention Period, Versionierung und RW/RO-Trigger
  • Archivierungsreports mit signiertem Zeitstempel
  • Revisionssichere Migration auf neue Silent Cubes

Wartungsvertrag

  • Vor-Ort-Service mit Hardwaretausch bei vollem Erhalt der auf den Langzeitspeichern gesicherten Daten
  • Inklusive Software-Updates, Ersatzteile (Festplatten, usw.), Personal- und Reisekosten
  • Standardlaufzeit 5 Jahre, längere Laufzeiten zu gleichbleibenden Konditionen möglich

Weitere Informationen: FAST LTA Silent Cubes