• VSB
  • News
  • Neue Funktionen in CRM GEDYS IntraWare 7.24

Neue Funktionen in CRM GEDYS IntraWare 7.24

Ende April geht voraussichtlich die neue Version 8 der beliebten Lotus Notes CRM Lösung von GEDYS IntraWare an den Start. Vorher möchten wir Ihnen gerne die neuen Funktionen und Verbesserungen der momentan aktuellen Version 7.24 kurz vorstellen.

Einige unserer Kunden sind noch auf Lotus Notes 7.x und können aus bestimmten Gründen nicht sofort auf Lotus Notes 8.x wechseln. Für diese Kunden ist die Version 7.24 der CRM Software zunächst die aktuellste Version. Neben einigen Verbesserungen und Erweiterungen in den bestehenden Modulen gibt es auch die neuen Module Analytics und Event Manager.

CRM Portal

  • Das Suchergebnis einer CRM weiten Suche kann weiter verfeinert werden. 
  • Die Massenbearbeitung von Schlagworten und Verteilern ist jetzt im Suchergebnis möglich. 
  • Es können direkt aus dem Suchergebnis Serienbriefe erstellt werden. 
  • Adressen aus dem Suchergebnis können direkt zu Mailings, Kampagnen und Veranstaltungen hinzugefügt werden. 

CRM Adressverwaltung (Contacts)

  • Über das neue Adressdokument “Einheit” können Abteilungen und Standorte als eigenständige Adressen unterhalb einer Firma erstellt werden, was besonders dann sinnvoll ist, wenn diese Einheiten tatsächlich über eine von der Firma abweichende Adresse verfügen. 
  • Projekte können nun aus Vorlagen erstellt werden und Projektphasen enthalten. 
  • Das Projekt hat nun auch eine Verteilerliste, mit der die interne Projektkommunikation stark vereinfacht werden kann. 
  • Es können nun mehrere Kontakte gleichzeitig gewählt werden, um ihnen eine E-Mail zu senden. 
  • Das Erstellen von Serienbriefen über Open Office ist nun möglich. Bisher wurde OpenOffice nur für Einzelbriefe unterstützt. 

CRM Terminplanung (Schedule)

  • Zentrale Verwaltung aller Aufgaben über den neuen integrierten Aufgabenmanager 
  • Verfügbar jetzt auch als 64 Bit Servertask 

CRM Mailing

  • Vereinfachung der Zusammenarbeit mit externen Lieferanten, z.B. einfacher Export der Mailingliste nach Excel oder sortierter Druck nach PLZ für die Nutzung einer vergünstigten Postzustellung 
  • Der Versand der E-Mails kann nun auch über einen separaten SMTP-Relay erfolgen, z.B. über einen externen SMTP-Server beim Provider 

CRM Marketing

  • Die Integration des Marketing Moduls mit den anderen CRM Modulen wurde insgesamt verbessert. z.B. können aus der Aktionszentrale nun direkt Veranstaltungsteilnahmen erstellt werden, wenn der Event Manager im Einsatz ist 
  • Über die neue automatische Aktion “Verteiler setzen” können CRM Adressen flexibel über eine Kampagne mit Merkmalen versehen werden. 

CRM Sales

  • Beim Sales Modul wurden ein paar Erweiterungen in den Forecast Ansichten vorgenommen und deutliche Performance Verbesserungen erreicht. 

CRM Service

  • Tickets können nun nach X Tagen automatisch vom System geschlossen werden 
  • Sametime Online Meetings können nun direkt aus einem Ticket heraus erstellt werden 
  • Aus einem Ticket heraus kann jetzt direkt ein neuer CRM Kontakt erstellt werden 

CRM Analytics (neu!)

Das neue CRM Modul GEDYS IntraWare 7 Analytics stellt ein Data Warehouse für CRM zur Verfügung und erweitert das kollaborative CRM damit um analytische Funktionen und Auswertungen. Die CRM Daten werden aus den Lotus Notes Datenbanken in eine SQL-Datenbank abgeglichen und dort aggregiert.

Wichtigster Mehrwert ist die Verfügbarkeit der Dimension Zeit, d.h. die Auswertungen zeigen nicht nur den aktuellen Zustand, sondern auch die historische Entwicklung der Informationen. Analytics kommt mit vordefinierten Transferprofilen, d.h. die Standardberichte sind komplett ohne Anpassungen sofort nutzbar.

CRM Event Manager (neu!)

Ebenfalls neu in der Familie der CRM Module ist der Event Manager, der die komplette Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Veranstaltungen im Bereich Vertrieb, Marketing oder Personalwesen ermöglicht. Sie können Ressourcen, Referenten, Teilnehmer, Wartelisten etc. verwalten und haben jederzeit den Überblick über die Auslastung der einzelnen Veranstaltungen.

Veranstaltungen können noch in Sessions unterteilt werden, die entweder seriell oder parallel ablaufen können. Durch die Integration mit dem CRM Modul Contacts ist es einfach möglich, Teilnehmer daraus zu selektieren und die Kommunikation im Office Modul abzulegen. CRM 360 Grad wird hier erneut gelebt.

Für unsere Wartungskunden ist das Release wie üblich ohne Zusatzkosten verfügbar. Gerne beraten und unterstützen wir Sie hinsichtlich Releasewechsel. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Neuerungen CRM GEDYS IntraWare 7.24

Zurück