• VSB
  • News
  • Projektplanungssoftware PONTE.project 7 für Lotus Notes freigegeben

Projektplanungssoftware PONTE.project 7 für Lotus Notes freigegeben

Heute wurde die Lotus Notes Projektplanungssoftware PONTE.project 7 für den Vertrieb freigegeben. Die neue Version punktet mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche, die insbesondere weniger versierten Lotus Notes Anwendern den Einstieg in die Projektplanung mit PONTE.project erleichtern soll. Voraussetzung ist Lotus Notes ab Version 7.

Eine zentrale Navigationsleiste stellt alle Inhalte mit anwenderorientierten Begrifflichkeiten zur Verfügung, unabhängig davon, in welchen Datenbanken sich diese befinden. Gleichzeitig ist auch eine datenbankübergreifende Suche möglich.

PONTE.project

Kontextabhängig werden nur die notwendigen Informationen in Masken und Navigationen angezeigt und dadurch die Oberfläche schlank und übersichtlich gehalten.

Eine neue Dropbox ermöglicht das Speichern von Dokumenten in PONTE.project 7 direkt per Drag&Drop. Zusätzlich wird neben Microsoft Office auch OpenOffice und Lotus Symphony unterstützt. Auch das Speichern von E-Mails aus dem Lotus Notes Client nach PONTE.project kann per Drag&Drop in einen speziellen Mailordner einfach erledigt werden.

PONTE.project

Zusätzlich wurden noch einige weitere Funktionen realisiert, z.B. die Integration von Lotus Sametime für Chat und Awareness. Für das 2. Halbjahr 2011 ist ein auf Lotus Notes 8.5.x basierendes Web Release geplant, welches vollständig über den Webbrowser bedient werden kann.

PONTE.project

In Verbindung mit der CRM Lösung aus dem Portfolio von VSB ergibt sich eine 360° Sicht auf Ihre Kunden, da neben allen vertrieblichen Vorgängen auch aktive und abgeschlossene Projekte aus PONTE.project 7 direkt in der Kundenakte ersichtlich sind.

Unseren Wartungskunden steht das neue Release wie üblich ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Durchführung der Upgradearbeiten.

Zurück