Spende statt Geschenke

Traditionelle Scheckübergabe für „Helfen macht Spaß“

VSB spendet für Helfen macht Spaß
Obermain Tagblatt, 12.12.2015

Mittlerweile ist es bereits eine Tradition, dass VSB anstatt Geschenke an Kunden und Geschäftspartner zu verteilen, lieber eine Spende an eine regionale Hilfsorganisation tätigt. Wie im letzten Jahr konnte Till Mayer, Initiator von "Helfen macht Spaß" und Redakteur beim Obermain-Tagblatt, einen Scheck über 800 EUR in Empfang nehmen.

Wir freuen uns sehr, dass unser positiver Geschäftsverlauf uns auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit für diese Spende gegeben hat. Ein besonderes Dankeschön gilt natürlich unseren Kunden, ohne deren Projekte und Vertrauen in VSB diese Spende nicht möglich gewesen wäre.

Zurück