Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen:

Erst nach Festlegen der Datenschutzeinstellungen werden je nach Auswahl Datenverbindungen zu externen Dienste wie Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Google Analytics und YouTube zugelassen.

Maßnahmenverwaltung VSB.Actions

Effiziente Maßnahmenverwaltung mit VSB.Actions

VSB.Actions ist eine workflowgesteuerte und browserbasierte Lösung für die Erstellung und Verwaltung von Maßnahmen und Maßnahmenpaketen. Als technologische Basis dient die Low-Code Digitalisierungsplattform WEBCON BPS.

Maßnahmenverwaltung VSB.Actions: Auf einen Blick

Maßnahmenverwaltung VSB.Actions
  • Erstellung von Einzelmaßnahmen und Maßnahmenpaketen
  • Definition von Vorgängerbeziehungen innerhalb von Maßnahmenpaketen
  • Einzelmaßnahmen können als wiederkehrend definiert werden (täglich, wöchentlich, monatlich, vierteljährlich und jährlich)
  • Abschließende Prüfung nach Umsetzung definierbar (Prüfung der Wirksamkeit)
  • Maßnahmen können sich auf Instanzen in anderen Applikationen beziehen, z.B. Maßnahmeninitiierung aus Dokumentenlenkung, Auditverwaltung, Vertragsverwaltung, etc.
  • Zuweisung von möglichen Ursachen und Kategorien
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten, z.B. Maßnahmentypen mit vielen Vorgabedefinitionen, Schlüsselwortkataloge, Vorlagen, etc.
  • Verschiedene Darstellungen der Maßnahmen, z.B. nach Ursachen, Kategorien oder Ursprungsanwendungen
  • Dashboard mit grafischer Darstellung von Dringlichkeit und Status
  • Verfügbar in Deutsch und Englisch (beliebig erweiterbar)
  • Zugriff über Webbrowser oder mobile Endgeräte

VSB.Actions ist so konzipiert, dass Maßnahmen aus beliebigen Vorgängen anderer WEBCON BPS Anwendungen heraus erstellt werden können und dann mit dieser Instanz verbunden sind. Dadurch können Maßnahmen z.B. direkt aus Dokumenten unserer Dokumentenlenkung VSB.Docs, unserer Vertragsverwaltung VSB.Contracts oder eigenen Kundenanwendungen heraus initiiert werden. In der Maßnahme sind die Informationen zum referenzierten Vorgang mit Link enthalten und im Vorgang sind die initiierten Maßnahmen sichtbar. Natürlich können Maßnahmen auch ohne Bezug zu einer anderen Anwendung erstellt und verwaltet werden.

Maßnahmen innerhalb von Maßnahmenpaketen können in eine Vorgängerbeziehung gebracht werden und Einzelmaßnahmen können als wiederkehrend definiert werden. Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten runden die Lösung VSB.Actions ab.

VSB.Actions Dashboard
VSB.Actions Dashboard

Herausragende Merkmale der Maßnahmenverwaltung VSB.Actions

Einzelmaßnahmen und Maßnahmenpakete

Über Einzelmaßnahmen können Maßnahmen schnell und komfortabel initiiert und zugewiesen werden. Maßnahmenpakete eignen sich für komplexere Maßnahmen, bei denen die Ausführung und Verantwortlichkeit über Teilmaßnahmen auf mehrere Personen verteilt werden. Natürlich können Abhängigkeiten durch Vorgängerbeziehungen berücksichtigt werden.

Prüfung der Wirksamkeit

Um sicherzustellen, dass Maßnahmen korrekt umgesetzt wurden und sich auch eine Wirksamkeit eingestellt hat, kann für Maßnahmen eine abschließende Überprüfung aktiviert werden. Nach Abschluss der Maßnahme erfolgt dann eine Prüfung der Wirksamkeit. Sofern diese positiv abgeschlossen wird, kann die Maßnahme beendet werden.

Wiederkehrende Maßnahmen

VSB.Actions unterstützt auch Maßnahmen, die in periodischen Abständen wiederkehren, z.B. monatliche oder jährliche Maßnahmen. Unterstützt werden folgende Periodiken: täglich, wöchentlich, monatlich, vierteljährlich und jährlich.

Integrierbarkeit in jede WEBCON Anwendung

Die Low-Code Digitalisierungsplattform WEBCON BPS ist die technologische Grundlage von VSB.Actions. Die Lösung wurde so konzipiert, dass VSB.Actions in jede beliebige WEBCON BPS Anwendung integriert werden kann. So können aus jeder Anwendung heraus Maßnahmen direkt initiiert und diese gleichzeitig mit dem entsprechenden Vorgang verknüpft werden. Das erleichtert die Erstellung von Maßnahmen und schafft maximale Transparenz.

Integrierte Mehrsprachigkeit

VSB.Actions beinhaltet die Sprachen Deutsch und Englisch im Lieferumfang. Da die Plattform WEBCON BPS bereits eine kundenseitig erweiterbare Mehrsprachigkeit mitbringt, kann auch VSB.Actions problemlos um beliebige Sprachen erweitert werden. Dies schließt auch Schlüsselwortkataloge mit ein, damit die angebotenen Werte einer Schlüsselwortliste in der ausgewählten Sprache angezeigt werden.

Konfigurierbare Benachrichtigungen

VSB.Actions verfügt über eine umfangreiche Benachrichtigungslogik für Bearbeiter und Verantwortliche. Neben klassischen Benachrichtigungen über zugewiesene Maßnahmen gibt es auch Terminüberwachungen mit Eskalationen, Hinweise auf anstehende Wirksamkeitsprüfungen oder frei definierbare Verteiler. Natürlich können alle E-Mail-Benachrichtigungen über die Konfiguration deaktiviert werden, wenn z.B. bevorzugt über eine tägliche Zusammenfassung der prozessübergreifenden Aufgaben gearbeitet wird.

Konfigurierbare Maßnahmentypen

Beim Anlegen einer Maßnahme entscheidet man sich für einen Maßnahmentyp. Dieser enthält bereits viele vordefinierte Einstellungen und erleichtert damit das Anlegen einer Maßnahme erheblich. Da beliebig viele eigene Maßnahmentypen konfiguriert werden können, kann VSB.Actions dadurch flexibel auf die Anforderungen des Kunden eingestellt werden.

Zugriff über Browser und App

Auch in dieser Kategorie punktet VSB.Actions durch die Nutzung der Digitalisierungsplattform WEBCON BPS, da dadurch der Zugriff über alle gängigen Webbrowser über eine responsive Oberfläche genauso gegeben ist, wie der mobile Zugriff über native Apps für iOS und Android.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!