Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen:

Erst nach Festlegen der Datenschutzeinstellungen werden je nach Auswahl Datenverbindungen zu externen Dienste wie Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Google Analytics und YouTube zugelassen.

Musterversand bei MEGGLE

MEGGLE Logo

An seinem Stammsitz in Wasserburg am Inn, stellt die Molkerei MEGGLE GmbH & Co. KG neben Butter- und Butterspezialitäten für den Endverbraucher auch Funktionale Produkte für die Lebensmittel,- Futtermittel- und die Pharmaindustrie her.

Die Milchinhaltsstoffe werden verwendet in Kaffeeweißer, Babynahrung, Back- und Süßwaren und dienen darüber hinaus der Verfeinerung von Fertiggerichten.

Als international führender Hersteller von pharmazeutischer Laktose beliefert MEGGLE die Pharmaindustrie weltweit mit innovativen Trägersubstanzen.

Im Bereich der Funktionalen Produkte musste eine intelligente Lösung geschaffen werden, um die jährlich ca. 2000 Musteranforderungen von Kunden und Interessenten effektiv und schnell realisieren zu können.

Die neue Lösung ermöglicht dem Mitarbeiter in der Fachabteilung eine direkte Zuordnung des Musterauftrags zum Kunden im GEDYS-Intraware CRM System. Hierbei erfolgt eine individuelle Zusammenstellung der gewünschten Artikel, die aus dem ERP stammend im CRM zur Verfügung stehen. Der Ersteller des Musterauftrags kann ferner festlegen, aus wie vielen unterschiedlichen Chargen die Muster je Artikel stammen sollen. Zusatzinformationen wie Versandart, gewünschtes Versanddatum sowie etwaige Rechnungsstellung, werden von ihm optional erfasst.

Über die Workflow-Steuerung gelangt der Musterauftrag zum zuständigen Bearbeiter im Musterversand. Bei der Abarbeitung der Aufträge unterstützt ihn das System, da er nur aus validen Chargen auswählen kann. Das Programm druckt die entsprechenden Produkt- und Versandetiketten und verarbeitet die neuen Statuswerte.

Je nach Versandart landen der Auftrag und das Paket in der korrekten Versandabteilung.

Wurde die Sendung auf den Weg gebracht, erhält der Empfänger eine E-Mail mit den entsprechenden Versandinformationen, um die Sendung verfolgen zu können.

Intern werden der Auftraggeber und falls erforderlich weitere Fachabteilungen benachrichtigt, um abschließende Tätigkeiten durchzuführen.

Durch die Integration in das CRM System und die entsprechende Workflowsteuerung ist das Nachfassen beim Empfänger der Muster sichergestellt. Der User erhält des Weiteren einen Überblick über frühere Mustersendungen, was einen weiteren Baustein im 360° Blick auf den Kunden darstellt.

VSB, ein Dienstleister und Lösungsanbieter aus Lichtenfels im Bereich Lotus Notes und CRM, hat auf Basis der gestellten Anforderungen die Applikation in das vorhandene CRM integriert und dabei alle Kriterien zur vollsten Zufriedenheit von MEGGLE umgesetzt.

Artikel erschienen im DV-Dialog am 19.02.2013.

Zurück