Personalabteilung

Personalprozesse als digitale Workflowlösung

Wichtige Merkmale und Eigenschaften

Personalprozesse
  • Prozess-Suite für Personalprozesse mit Self-Service Portal für Mitarbeiter
  • Einfache und programmierfreie Anpassung von Prozessen und Formularen per Drag & Drop
  • Zugriff über Webbrowser oder mobile Endgeräte
  • Integrierte Diagrammfunktionen für die Visualisierung von Daten
  • Umfassende Outlook-Integration, z.B. Start eines Workflows oder Ablegen eines Dateianhangs zu einem Workflowvorgang per Drag & Drop
  • Integrierte Mehrsprachigkeit für die Benutzeroberfläche
  • Integrierte Vertreterregelung
  • Konfigurierbare Liegezeitüberwachung mit mehrstufigen Eskalationen je Arbeitsschritt
  • Jederzeit durch den Kunden selbst anpassbar und erweiterbar
Urlaubsantrag auf dem SmartPhone
Urlaubsantrag auf dem SmartPhone

Beginnend mit dem Eintritt eines Mitarbeiters, was bereits der erste Prozess ist, initiiert ein Mitarbeiter im Laufe seiner Betriebszugehörigkeit eine Vielzahl unterschiedlicher Prozesse. Dies können z.B. organisatorische Veränderungen wie ein Abteilungswechsel sein, Urlaubsanträge, Anforderungen für Schulungen, Anforderung von Zugriffsrechten, Antrag auf Elternzeit, Antrag auf Teilzeit, uvm. Am Ende steht der Austritt, entweder durch Kündigung, Berufsunfähigkeit, Tod oder Ruhestand.

VSB bietet auf Basis der Workflowmanagement Plattform WEBCON BPS eine integrierte Lösung für die Abbildung wichtiger Personalprozesse in digitaler Form. Standardisierte Schnittstellentechnologien ermöglichen die Integration mit bestehenden Systeme und Datenbanken. So stellen die Personalprozesse keine isolierte Insellösung dar, sondern integrieren Daten aus bestehenden Systemen und können diese auf Wunsch auch zurückschreiben.

Die Nutzung der BPM-Lösung WEBCON BPS bringt einige Vorteile mit sich. So kann die Anwendung über einen herkömmlichen Webbrowser, Smartphone oder Tablet bedient werden. Eine integrierte Vertreterregelung ist dabei genauso selbstverständlich wie flexible Berechtigungen und konfigurierbare Eskalationspfade. Änderungen an den Prozessen und Formularen können jederzeit programmierfrei sogar durch den Kunden selbst durchgeführt werden.

Alle Prozesse und Formulare durch den Kunden selbst programmierfrei änderbar und erweiterbar!

Bestechend einfach und flexibel anpassbar

Personalprozess

Jeder Mitarbeiter verfügt über einen Stammsatz, der entweder über den Eintrittsprozess erzeugt wird, oder über einen Import bestehender Personaldaten oder über eine Schnellerfassung.

So lange der Mitarbeiter im Unternehmen tätig ist, können verschiedenste Prozesse durch den Mitarbeiter initiiert werden, z.B. Urlaubsanträge, Anträge auf Schulungen, Antrag auf Teilzeit, uvm. All diese Prozesse wirken direkt auf seinen Stammsatz, der dadurch stets aktuell ist.

Endet die Betriebszugehörigkeit, dann wird der Austrittsprozess angestoßen, der z.B. die Rückgabe von Equipment, Fahrzeug, etc. beinhaltet.

Der große Vorteil besteht in der flexiblen Anpassbarkeit. Alle Prozesse und damit verbundene Formulare können programmierfrei auch durch den Kunden selbst geändert werden.

Sie haben noch weitere individuelle Mitarbeiter-Prozesse? Kein Problem, diese können problemlos als weitere Sub-Prozesse integriert werden. Nicht benötigte Prozesse deaktivieren Sie einfach. Maximale Flexibilität bei einfachster Anwendung.

Self-Service Portal für Mitarbeiter

Erfassung Urlaubsantrag
Erfassung Urlaubsantrag

Neben der hohen Transparenz der Abläufe profitiert Ihre Personalabteilung auch von der Self-Service Philosophie der Lösung. Ihre Mitarbeiter melden sich am Webbrowser an und haben sofort Zugriff auf ihre eigenen Stammdaten. Von hier aus können sie alle relevanten Prozesse starten und haben jederzeit einen Überblick über den jeweiligen Status. Selbstverständlich ist der Zugriff auch über mobile Endgeräte möglich.

Dies entlastet Ihre Personalabteilung und erhöht die Akzeptanz bei Ihren Mitarbeitern. Ein Muss für einen modernen und smarten Arbeitgeber.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!